Aktuelles

TSV Holzmaden Abtl. Berg und Wintersport


Bitte vormerken:

Skiausfahrt am Samstag den 25. Febr. 2023 nach Lermoos Skigebiet
„Grubigstein“ !


1. 8 Liftanlagen (1.000 bis 2.100m)

2. 30 Pisten-Kilometer

3. Snowboardnaturgelände und Snowboardabfahrt

4. Funpark mit Sprungschanzen, Rennstrecke mit Zeitmessung und Skimovie
Strecke mit Videoaufzeichnung

5. Fotopoint  an der Bergstation 6er-Sessellift Gamsjet

6. Blueline XXL 10 km Piste für Genießer & Neueinsteiger!
Die vielleicht längste blaue Abfahrt Österreichs!

7. Winter-Events wie Rodelabende ...

8. Kostenlose Parkplätze an allen Talstationen

9. Beschneiungsanlagen vorhanden

10. Längste Naturrodelbahn der Zugspitz Arena von der Mittelstation zur
Talstation Hochmoosexpress

11. Verleihmöglichkeiten an den Talstationen der Grubigsteinbahn sowie
Hochmoosexpress


Treffpkt. Sportheim Holzmaden um 5.30 Uhr. Abfahrt 5.45 Uhr.

Ankunft Skigebiet „Grubigstein“ um ca. 8.30 Uhr.

Ausgabe der Skipässe am Omnibus.

Kleiner Apres-Ski bis kurz vor 17 Uhr möglich.

Abfahrt Skigebiet um 17 Uhr. Ankunft zuhause um ca. 20 Uhr.



Anmeldung:

Konto: TSV Holzmaden Abtl. Berg und Wintersport DE 06611500200048309907
KSK-Esslingen.

Überweisung gilt als Anmeldung.

Leider müssen wir wegen gestiegener Bus und Skipasspreisen eine kleine
Anpassung durchführen.

Preis mit Busfahrt, Skipass und Überraschungsgetränk für Damen und
Süsses für die Kinder.

Mitglieder Erwachsene :  74.-€

Mitglieder Jugendliche 16-18 Jahre:  65.-€

Mitglieder Kinder 6-15 Jahre :  53.-€ .

Nichtmitglieder Erwachsene  :  77.-€ .

Nichtmitglieder Jugendliche 16-18 Jahre :  68.-€

Nichtmitglieder: Kinder 6-15 Jahre :  56.-€ .



Personal-Ausweis bitte unbedingt mitnehmen. !!

Änderungen „Coronabedingt“ werden im Gemeindeblättle mitgeteilt.

Wir hoffen und freuen uns, wie immer,

einen tollen Skitag bei besten Wetter und Schneebedingungen erleben zu
dürfen.

Dann jeden Mittwoch zur gewohnten Zeit um 19 Uhr " Skigymnastik" in
unserer neuen Gemeindehalle.

Jeder ob "jung und alt“ ist gern gesehen.

Alles unter bewährter Leitung von " Gege" Schmierer.

Es grüßt Gerhard und Fritze